Piligrim
Rock Fest
22.–23. Mai 2020

Live auf dem Maimarkt-Festgelände in Mannheim.

Wer zum ersten Mal zu uns kommt, wird spüren und wissen, was eine echte Extravaganz von Rock’n’Roll sein kann und sollte!

Dieser Event ist schon etwas ganz Besonderes im Leben, für das es sich lohnt, dabei zu sein, um einzutauchen in die legendäre Musik der auftretenden Bands, die einem mit Sicherheit im weiteren Leben begleiten werden.

Promo
Programm
Piligrim Rock Fest 2020
Mannheim Maimarkt
22. Mai 2020
Freitag
23. Mai 2020
Samstag
14:30
Einlass
16:00
Animal JazZ
Die Musik-Titanen des St. Petersburger Alternativ-Rocks. Die Band hat Tausende von Konzertsälen gefüllt, auf den größten Festivals gespielt und unzählige Auszeichnungen und Ehrungen bekommen sowie Top-Plätze belegt und gehört zu dem äußerst erlauchten Kreis der „Russian Rock Legends“.
17:00
Nogu Svelo!
Die Band mit Ihrem Leader Max Pokrovsky hat mittlerweile stolze 30 Jahre Showbusiness auf dem Buckel. Der Band-Name spiegelt die Seele der Gruppe wieder und „lebt den rebellischen Geist des Einzelnen, als eigenständigen Stil in der Gemeinschaft“.
18:00
Surganova & Orchester
In der von der Musikindustrie bestimmten Einheits-Massenmarkt-Musik, machte sich Surganova unabhängig von allen Einschränkungen. Nun folgt Sie nur noch Ihrer eigenen Kreativität und Schaffenskraft und bricht damit sämtliche Klischees der traditionellen Musikbranche und hat damit riesigen Erfolg.
19:00
Kipelov
Valery Kipelovs Gruppe „Kipelov“ wurde mit vielen renommierten Preisen ausgezeichnet. Zum Beispiel mit dem „MTV Russia Award“, geehrt als bestes Rockprojekt. Und ihr Chartstürmer-Hit „Ich bin frei“, führte viele Monate hintereinander die großen Charts in Russland an, wie z. B. „Chart Dozen“.
20:00
Chaif
Die beliebte Band aus Jekaterinburg wird die zahlreichen Rockmusik-Liebhaber in Deutschland mit ihrer fröhlichen, grandiosen Jubiläums-Tours begeistern. 2020 wird die Gruppe 35 Jahre alt!
21:00
Night Snipers
„Night Snipers” und ihre Bandleaderin Diana Arbenina sind eine wahre Rock-Legende, die die Grenzen des traditionellen russischen Rocks längst überschritten haben. Sie experimentiert ständig mit neuen Musik-Stielen und hat mittlerweile mehr als zweihundert Lieder geschrieben.
22:00
Bi-2
Auf dem „Piligrim Rock Fest“ werden alle großen Songs dieser begnadeten Band zu hören sein — die größten Hits von „Bi-2“, die Millionen von Fans kennen und sehr lieben. Damit Sie die Gruppe mit allen Sinnen erleben und genießen können, werden von uns alle technischen und visuellen Voraussetzungen hierfür geschaffen: Mit einer neuen Raum-Flächen-Konzeption, wird jeder Zuschauer ein Teil der tollen Bühnen-Show der Band.
13:30
Einlass
15:00
Juno 17
Ein junge, unbedarfte und sehr talentierte Indie Rock Band aus Deutschland. Es erwartet uns eine unglaubliche Dynamik, die sich mit lyrischen Texten, einem interessanten Sound darbietet. Klare und eingängige Melodien, tiefsinnige Texte und kraftvolle Bilder auf der Bühne. Ihr Sound und ihre Aufführung sind echt authentisch und total aufrichtig.
15:45
Zdob și Zdub
Seit Mitte der 90er Jahre verbindet „Zdob și Zdub“ auf eine ganz besonders elegante Weise Hardcore-Klänge gepaart mit moldawischer Folklore. Dazu kommt eine Prise Hip-Hop, Drum’n’Bass, Jungle und Punk und fertig ist die Musik von „Zdob și Zdub“.
16:45
The Last Internationale
Eine unserer Lieblingsbands aus der neuen Generation von Rock-Rebellen, die vonGitarrist Edgie Pires und Sängerin Delila Paz gegründet wurden: „The Last Internationale“. Ihre Musik zeichnet sich durch eine aufregende Kombination aussensiblem Folk-Rock und der zerstörenden Feuerkraft des Schlachtschiffs aus. Die Gruppe ist bekannt für ihre sozial anspruchsvollen Texte verbunden mit kraftvollen Liveauftritten.
17:45
Brainstorm
BrainStorm ist nach wie vor die beliebteste Band in Lettland! Und einer der wenigen aktuell bekannten Namen Vertreter der “postsowjetischen Musik” , die hier in West-Europa zu hören sind.
Gefeiert von Michael Stype, Gast-Auftritte auf den Rolling-Stones-Konzerten, ein dritter Platz beim Eurovision Song Contest, die Zusammenarbeit mit Anton Korbijn — das sind nur einige Fakten über diese tolle Band.
18:45
Boombox
Die ukrainische Musiker mit 15-jähriger Geschichte haben genug von den üblichen Konzertsälen, auch wenn diese so groß sind, wie eine Sportarena. Sie wollen ihre Fans mit hellen, emotionalen Darbietungen und unerwartetem, kreativem Teamwork an ungewöhnlichen Konzertorten überraschen!
19:45
Lyapis-98
Die Musiker sind ein absolutes Markenzeichen in Ihrem Land. Jedes Ihrer Konzerte findet vor ausverkauftem Haus statt. Wahnsinnige Energie, verknüpft mit kurzweilig skurrilen Geschichten um den Bandleader Sergei Mikhalk, den Begründer des „außergewöhnlichen radikalen Chansons”.
20:45
Lumen
“Lumen”, ein absoluter musikalischer Highlight auf dem Piligrim Rock Festival 2020. Heute ist Lumen eine der beliebtesten russischen Rockbands. Viele Fans betrachten sie als Begründer einer neuen Sorte “alternativer Musik”, Andere als Nachfolger des “traditionellen Punkrocks”.
21:45
Splin
„Splin“, die lebenden Legenden des russischen Rocks. Die Botschafter und Interpreten des sogenannten „Petersburger-Weltschmerz”, der wichtigsten musikalischen Stilrichtung des Landes. In mehr als zwanzig Jahren ihrer kreativen Tätigkeit hat Bandleader Alexander Vasiliev mit „Splin“ vierzehn Alben aufgenommen, von denen die meisten Songs alles zu Hits wurden.
Tickets
hier
kaufen
e-Shop
News
folgt uns auf
Instagram
This message is only visible to admins

Please enter a Username on the Instagram plugin Settings page

There is no connected account for this username